Jetzt Aktuell: Wundversorgung

Wunden richtig versorgt!

Barfuss in eine Scherbe getreten? Beim Grillieren den Finger verbrannt? Kleine Wunden können grosse Auswirkungen haben, wenn sie nicht sofort richtig versorgt werden. Unsere Apotheke bietet Ihnen deshalb professionelle Wundpflege an.  

Grundsätzlich gilt bei allen offenen Wunden: sofort reinigen und eventuelle Fremdstoffe mit der Pinzette entfernen. Danach mit einem medizinischen Mittel desinfizieren und steril abdecken. Doch manchmal reichen ein Verband oder ein Pflaster nicht aus! Wenn nach einem Sturz die Schürfung am Knie starkt verunreinigt ist, ist es besser, die Wunde nur mit sterilem Material abzudecken und rasch zu uns in die Apotheke zu gehen. Wir sind bestens ausgebildet und können Ihre Wunde entweder selber pflegen oder aber nach einer Erstversorgung Ihnen den Arztbesuch empfehlen. 

In der Albis-Apotheke versorgen wir Ihre Wunde sorgfältig, hygienisch und fachgerecht. Für die jeweilige Wunde stellen wir das passende Material und den richtigen Verband bereit. Bei kleinen Verletzungen bezahlen Sie lediglich die Materialkosten. Bei Behandlungen, die länger als 5 Minuten dauern, wird zusätzlich der Zeitaufwand in Rechnung gestellt. Für die Nachbehandlung zu Hause geben wir Ihnen die richtigen Tipps mit auf den Weg.  

«Wundversorgung» – Eine Serviceleistung der Rotpunkt Apotheken
Wundversorgung bis 5 Minuten Gratis*
Wundversorgung bis 10 Minuten CHF 10.00*
Wundversorgung bis 15 Minuten CHF 15.00*

* Preise exklusiv Materialkosten



Kontakt

Telefon

+41 (0)44 492 13 10

Fax

+41 (0)44 493 13 18

E-Mail

albisapotheke@STOP-SPAM.ovan.ch

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 bis 12:30 Uhr

 

13:15 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 12:00 Uhr